Erträge (Gewinne) mit Immobilien-Handel, auch für Kleinanleger ab € 5.000,--

"Wer finanziell viel erreichen will, muss handeln - am besten mit Immobilien"

Renditen auf Wachstumskurs. Handel mit deutschen Qualitätsimmobilien – progressive Investitionsstrategie.
Verbinden Sie ausgezeichnete Renditeaussichten mit einem Höchstmaß an Sicherheit für Ihr Kapital. Profitieren Sie von einer progressiven Anlagestrategie in einem sehr attraktiven Nischensegment:

Qualitätsimmobilien aus Bankenverwertungen und Zwangsversteigerungen.

Die ausgewählten Immobilien zeichnen sich nicht nur durch nachgewiesen hohe Mieterträge und eine hervorragende Lage aus, sondern werden aufgrund wirtschaftlicher Sondersituationen auch deutlich unter dem amtlich festgestellten Verkehrswert angeboten. Man kauft so günstig erstklassige Objekte, um sie dann schnellstmöglich – im Durchschnitt nach ca. drei Jahren – wieder mit Gewinn zu verkaufen.

Zur Minimierung des Risikos wird dabei auf eine größtmögliche Diversifizierung des Portfolios Wert gelegt. Die Immobilien unterscheiden sich daher nicht nur in ihrer Größe, sondern sind zudem geografisch breit gestreut. Überdies werden sie sowohl gewerblich als auch wohnwirtschaftlich genutzt.

Der große Vorteil von Immobilien ist, dass sie im Gegensatz zu Aktien und vielen anderen  Anlageformen nicht von fiktiven Kursschwankungen beeinflusst werden. Sowohl mit Wohn- und Geschäftshäusern als auch mit Bürogebäuden und Einkaufszentren lassen sich zuverlässig attraktive Erträge erwirtschaften.

zurück | TOP |  | Druckansicht | PDF |